Uni-Logo

IDENT

International Diversity Experiment Network with Trees

IDENT ist ein internationales Netzwerk zum Thema Baumarten-Vielfalt und deren Einfluss auf die Funktionen eines Ökosystems. Der exakt gleiche Versuchsaufbau wurde in Kanada, den USA, Spanien und Italien angelegt.

Die Bäume wurden so angepflanzt, dass ein Diversitäts-Gradient von Monokulturen zur sechs-Arten-Mischungen entstand

Ziel ist es herauszufinden, welchen Einfluss die Anzahl der Baumarten auf oberirdische und unterirdische Produktivität der Bäume, auf ihren Anwuchserfolg, sowie auf weitere ökologische Prozesse wie Nährstoffkreisläufe und Stabilität gegen Krankheiten hat. Durch ein zusätzliches Düngeexperiment mit einer Stickstoff- bzw. Phosphat-Düngung kann herausgefunden werden, welchen Einfluss Standortfaktoren wie Bodenfruchtbarkeit auf diese Prozesse haben.

Verantwortlicher Wissenschaftler: Tobias Gebauer

Arbeitsgruppe:

AG Scherer-Lorenzen

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Fakultät für Biologie - Geobotanik

Schänzlestr. 1

79104 Freiburg

 

IDENT Sommer 2015

Die IDENT Pflanzungen im Sommer 2015. by Laura Rose

« Oktober 2021 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Benutzerspezifische Werkzeuge