Uni-Logo

Prof. Dr. Michael Rudner


Curriculum vitae

 

1985-1992 Studium der Geoökologie, Universität Bayreuth,
Schwerpunkt Biogeographie / Agrarökologie
1988-1989 Maîtrise de Biologie des Organismes et des Populations
an der Université des Sciences et Techniques du Languedoc, Montpellier, Frankreich
1992-1998 Projektleiter im Büro Froelich und Sporbeck,  Plauen i.V. (Umweltplanung)
1994-1995 Mitarbeit in einem Forschungsprojekt zu afroalpinen Vegetation in den Bale Mountains, Äthiopien
1998-2001 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Geobotanik, Universität Freiburg i. Br.
 2001-2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Landschaftsökologie, Universität Oldenburg
2004-2013 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Geobotanik,
Universität Freiburg i. Br.
 seit 03/2013
Professor für Geobotanik an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (Fakultät Umweltingenieurwesen)

 

 Forschungsschwerpunkte

  • Vegetationsmuster und deren Modellierung
  • mediterrane Zwergbinsenrasen
  • Borstgrasrasen
  • Bodenwasserhaushalt
  • E-Learning

 

 Aktuelle Forschungsprojekte

  • Diversitätsmuster von Borstgrasrasen in Schwarzwald und Vogesen

  • Zwergbinsenrasen im landschaftlichen Kontext

 

 Abgelaufene Forschungsprojekte

  • Räumliche und zeitliche Muster in Zwergbinsenrasen im SW der Iberischen Halbinsel
    (DFG-Projekt DE 402-3: "Vegetationsmuster")
  • Erstellung von internetbasierten Lernmodulen zum Themenbereich Landschaftsökologie im Projekt gimolus (AG Landschaftsökologie, Universität Oldenburg)
  • Mitwirkung im MOSAIK-Projekt bei der Erstellung des Landschaftsmodells (AG Landschaftsökologie, Universität Oldenburg) - wird dort fortgeführt als INGRID-Landschaftsmodell
  • Anpassung des MOSAIK-Landschaftsmodells für das Bayerische Landesamt für Umweltschutz (AG Landschaftsökologie, Universität Oldenburg) - in Kooperation mit Prof. Kögl, Universität Rostock
  • Erstellung von internetbasierten Lernmodulen zur Multivariaten Statistik in der Ökologie mit R (MultiStaR) Abt. Geobotanik, Universität Freiburg)

 

 Lehrangebot

  • Geobotanische Methoden und Konzepte (Seminar)
  • Wissenschaftliche Grundlagen des Naturschutzes (Seminar)
  • Multivariate Methoden in der Vegetationskunde (Kurs)
  • GLM und Habitatmodelle (Kurs)
  • Einführung in die Statistik mit R (Kurs)
  • Vegetationsökologie des Mittelmeeraumes (Seminar)
  • Geobotanisches Großpraktikum (Portugal, Südfrankreich)
  • Vegetationskundliche Methoden (Kurs)
  • UVP - rechtliche und planerische Aspekte (Seminar mit Übungen)
  • Geobotanische Exkursionen für Fortgeschrittene
  • Betreuung von Abschlussarbeiten (Diplom, Bachelor, Master, Staatsexamen)#
  • Botanik (Vorlesung und Praktikum)
  • Geobotanik (Vorlesung und Praktikum)
  • Vegetationskartierung (Praktikum)
 

 Publikationen

 Publikationsliste als pdf Dokument

 

« Oktober 2021 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Benutzerspezifische Werkzeuge